Kategorie: Gartenweg aus Naturstein

Hier findest Du eine Übersicht über unsere Natursteinplatten für den Gartenweg. Alle hier aufgelisteten Polygonalplatten eignen sich als Stein für Deinen Gartenweg oder Gehweg. Besonders hervorzuheben sind unsere Grauwackeplatten in der Stärke 4-6 cm die auch lose verlegt werden können und sich somit sehr gut als Rasentrittsteine eignen.

Natursteinplatten für den Gehweg sind ein erprobtes und dauerhaftes Baumaterial als Stein für den Gartenweg. Die spaltrau gebrochenen Polygonalplatten sehen sehr natürlich aus, passen sich ihrem Umfeld an. Anders als zum Beispiel Garagenauffahrten sind Gartenwege wenig belastet. Keine in rechteckige Form geschnittenen Gehwegplatten, sondern Steinplatten mit vielen Ecken und Kanten. Polygonalplatten lockern die Gartengestaltung auf, denn sie erinnern auch durch ihre Form an die Ursprünglichkeit des Steins. „Polygonal“ bedeutet „mehreckig oder asymmetrisch“ und steht damit für Natursteinplatten, die keinerlei festes Format haben, sondern zufällig in Form geschlagen und verlegt werden.

Um die Natursteinplatten vor äußeren Einflüssen zu schützen, empfehlen wir unsere Imprägnierung farbvertiefend oder als Natureffekt. Wenn es ein besonderer Gehweg werden soll, haben wir farbigen Fugenmörtel. Wir arbeiten ausschließlich auf Kunstharz Basis, um Zementschleier und Betonausblühungen zu vermeiden. Frostsicherheit und Wasserdurchlässigkeit sind ein Muss. Hier findest Du unsere einfache Verlegeanleitung für Selbermacher. Es ist wirklich kein Hexenwerk jeder kann es selbst durchführen. Alle Komponenten (siehe auch COMPRESA Terrassenpaket) werden durch uns versandkostenfrei zugestellt. Benötigst Du Hilfe bei der Planung, so erstellen unsere Galabauer eine kostenlose Planungsskizze für Deinen Gartenweg.

Gartenweg aus Naturstein

Beispiele für Trittplatten und Gartenwege

Aktuelle Kundenstimme